Sugar vom Schondratal
Sugar-Baby
Sammy
Portrait
Fortsetzung
dies und das
Aktuelles
persönliches

Einen Hund als allerbesten Spielkameraden zu haben, war eigentlich von klein auf meine grosse Leidenschaft. Es gibt wenige Kinderbilder, auf denen ich nicht mit einem Hund zu sehen bin!!!!

Dackel Waldi
Dackel Waldi

mit “Flocki”, dem Spitz, den wir als Welpen bekamen, konnte mein Cousin und ich “alles anstellen”. Wenn er -wegen einer läufigen Hündin- tagelang verschwunden war und eher als ein Schornsteinfeger nach Hause kam, wurde er gebadet, mit Flohmittel behandelt, gebürstet .....bis er wieder weiss war!!

ausgebildete Schäferhündin Elke
Unser Spitz Flocki

Mit der Flucht in den “Westen” wurde ich von Flocki getrennt und erlebte knapp 2 Jahre (11jährig) später,als ich mitten in der Nacht in meine Heimat kam und alles schlief, weil mich nun niemand mehr erwartete, dass mich “Flocki” an der Stimme erkannte und so laut bellte, dass meine Tante wach wurde. Ich sehe noch heute, wie er die gebohnerten Stufen zu mir regelrecht runterstürzte, um mich zu begrüssen!! Dies war sicher das einschneidendste Erlebnis und mein Entschluss stand fest, ich brauche einen Hund!!!.  - hier geht es weiter .....